Gewinnspiel: Seniorenwoche im Kabarettkeller

Beate Laaß ist die Neue im Stück „Hüttenkäse“ der Herkuleskeule. (Foto: Robert Jentzsch)

Herkuleskeule und DAWO! machen besonderen Dank an Großeltern möglich.

Der Kabarettkeller der Herkuleskeule im Kulturpalast ist ja quasi dauerhaft Humorzone. In der kommenden Woche aber nun sozusagen gleich doppelt, denn dann sind hier eine Woche lang jeden Abend Satiriker im Rahmen des Dresdner Comedy-Festivals Humorzone auf der Bühne zu Gast.
Die Stücke der Hausherren laufen an diesen Tagen derweil traditionell am Nachmittag; als spezielle Seniorenveranstaltungen. Und für die haben Herkuleskeule und DAWO! diesmal ein ein ganz besonderes Angebot parat: „Oma und Opa stehen ja stets für die Kinder und Enkel parat, deshalb ist es Zeit Danke zu sagen“, findet Herkuleskeulen-Geschäftsführer Arnim Proft. Warum also nicht mal Tickets für die Seniorenwoche in der Herkuleskeule? „Und dazu gibt es für die Nachmittagsveranstaltungen vom 11. bis 13. März einen extra Rabatt von fünf Euro je Ticket!“ Einfach die Tickethotline 1 0351 492 55 55 anrufen oder an der Ticketkasse im Foyer der Herkuleskeule vorbeikommen.
Neben „Lachkoma“ am 11. März und „Leise fliehen meine Glieder“ am 13., ist am 12. März der Renner „Hüttenkäse“ zu erleben. Und das in neuer Besetzung. Denn ab diesem Nachmittag spielt Beate Laaß die skurille Lehrerin, die gemeinsam mit einem leicht weltfremden Pfarrer (Hannes Sell) und einem naiv bodenständigen Spulenwickler (Jürgen Stegmann) beim Pilgern auf dem Jakobsweg in ein Gewitter gerät und mehrere Tage in einer Hütte ausharren und dort über Gott und die Welt diskutieren muss. (Jens Fritzsche)

DAWO! verlost 3×2 Freikarten für „Hüttenkäse“ am 12. März! Teilnahme per Kommentar bis zum 9. März, warum es sich lohnt zu gewinnen. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.