Ich brauche dringend mal Tapetenwechsel!

Bildquelle: myloview

Dafür muss man nicht unbedingt das Haus verlassen, alles was sie brauchen, sind ein paar Ideen und ein bisschen Kreativität, um ihre 4 Wände in ein beeindruckendes Arrangement zu verwandeln. Alles neu macht der Mai, es ist Zeit für eine spektakuläre Metamorphose der eigenen vier Wände.

Eine Deko im Wohnzimmer, ein modisches Bett im Schlafzimmer oder eine Küche, in der das Kochen ein echtes Vergnügen ist – unsere Wohnung wird völlig verändert, als wäre sie mit einem Zauberstab berührt worden, wenn wir nur wissen, welchen Zauberspruch wir nutzen sollten. Die Magie, um die es sich handelt, ist der Zauber ihrer eigenen Kreativität. Es stellt sich immer wieder heraus, dass es nur ein paar Handgriffe braucht, um die eigenen Räumlichkeiten in ihrer Wirkung um 180 Grad zu drehen. In diesem Artikel haben wir ein paar Anregungen für eine schnelle und effektive Umgestaltung von Innenräumen gesammelt.

Ein Wohnzimmer, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht

Das Wohnzimmer ist das Herz, es lohnt sich also, sich darum zu bemühen, dass es wirklich beeindruckend aussieht. Beginnen wir mit den einfachsten Dingen. Wenn an den Fenstern Vorhänge hängen, die eher langweilig daherkommen, wechseln wir sie einfach aus. Abhängig vom Stil, in dem der Raum eingerichtet ist, können wir Vorhänge mit Blumen-, Blätter- oder geometrischen Mustern wählen. Im Fall einer großen Raumfläche bewähren sich ausgefallene Designs. Wenn uns ein kleineres Interieur zur Verfügung steht, sollten wir uns für einfarbige Vorhänge entscheiden, um kleinere Räume nicht mit krassen Mustern zu überladen. Die beliebtesten Farben dieses Jahres sind Classic Blue, Cloud Pink und Mellow Yellow. Eine gute Idee, die sich für eine Deko im Wohnzimmer perfekt eignet, ist ein Gallery Wall. An der Wand können verschiedene Poster erscheinen, aber auch unsere Familienfotos, die wir endlich mal entwickeln und ausdrucken und die damit nicht mehr nur auf unserem Computer herumdümpeln. Eine Idee ist auch einen farbigen Akzent an der Wand zu setzen, z.B. über der Couch, den man mit einer Malerschablone erschaffen kann. Den Ideen bzgl. Farbausfahl und Muster sind hier keine Grenzen gesetzt!

Ein zum Entspannen perfektes Schlafzimmer

Das wichtigste Element im Schlafzimmer ist das Bett. Darum werden wir damit beginnen. Wir müssen es nicht austauschen, doch wir werden eine kleine Metamorphose vornehmen. Wenn wir wollen, dass ein gewöhnliches Möbelstück einen gewissen Charakter gewinnt, wählen wir dafür ein elegantes Kopfteil, oder bauen sie sich aus einer Sperrholzplatte, etwas Schaumstoff und einem Bezug ihrer Wahl kurzer Hand selbst eines. In den Geschäften finden sie dazu natürlich auch sehr viele verschiedene Modelle: aus Holz, Stoff, Velours, gesteppt oder aus verschiedenfarbigen Paneelen. Egal, wie unser Schlafzimmer aussieht, wir finden sicherlich die perfekt passende Option. Da im Schlafzimmer eine zur Entspannung ideale Atmosphäre herrschen sollte, lohnt es sich, üppige Grünpflanzen in den Raum zu bringen. Sie sehen nicht nur phänomenal aus, sondern sorgen auch für eine ausgezeichnete Luftqualität. Ein echter Hit sind geflochtene hängende Makramee Blumentöpfe im Boho-Stil, die sich auch für ein skandinavisches, minimalistisches und im Öko-Geiste gehaltenes Interieur eignen. Setzen wir auf exotische Akzente, dann sollte man Farne, Monsterae oder Ficusse miteinander kombinieren. Eine großartige Ergänzung eines solchen Arrangements sind tropische Leinwandbilder, wie von tropischen Tieren, beispielsweise bunte Papageien, die sich im Gestrüpp verstecken, bringen einen energiegeladenen Farbakzent in den Raum.

Ein Kinderzimmer wie ein Spielplatz

Da wir eine Metamorphose der ganzen Wohnung vornehmen wollen, sollten wir auch das Kinderzimmer nicht vergessen. Auch hier können wir mit ein paar easy Lösungen Wunder bewirken. Sicherlich ist die Idee, die jedem kleinen Jungen gefallen wird, z.B. ein Indianer-Wigwam. Wir können ein fertiges Modell kaufen oder selbst einen bauen (im Internet findet man dazu viele Anleitungen). Auch ein Baldachin über dem Bett gibt Gemütlichkeit. Es ist kinderleicht, wir brauchen nur ein leichtes Material, einen Metall- oder Holzring, der als Rahmen dient, eine Schnur und einen Haken in der Decke. Eine interessante Möglichkeit, ein Kinderzimmer schnell zu dekorieren, ist auch ein Fenstersticker. Tiere werden ein Hit im Kinderzimmer sein (Beispiele finden sie z.B. unter https://myloview.de/sticker/nach-kategorie/tiere/).Egal, welches Motiv am Fenster prangt, die farbenfrohen Dekorationen auf Glas bewirken, dass der Raum in wunderschönem bunt durchsetztem Licht leuchtet.

Eine geschmackvoll eingerichtete Küche

Die Küche muss nicht nur ein Ort sein, an dem wir das Essen zubereiten. Sie kann ein spektakulärer zentraler Treff werden, der jeden hier verbrachten Moment zu etwas Besonderem werden lässt. Wie können wir das bestehende Erscheinungsbild so schnell wie möglich und möglichst presiwert auffrischen? Das Neustreichen bestehender alter Schränke wird sich als einer gute und schnelle Lösung erweisen und wer den Aufwand nicht scheut, kann die alten Schranktüren auch folieren, das ist mit ein bisschen mehr Arbeit verbunden, die Türen sehen danach allerdings wirklich neuwertig aus, sie werden begeistert sein. Für das Streichen ist Tafelmalfarbe eine großartige Lösung für die Küche. Dadurch können wir mit Kreide Notizen, Einkaufslisten und Rezepte an die Wand oder die Schränke schreiben. Wir können die ganze Wand mit ihr bedecken oder einen rechteckigen Rahmen absetzen, so dass nur ein Teilstück der Wand schwarz / grün wird. Wenn es um die Metamorphose einer Küche geht, ist jedoch ein selbstklebender Sticker immer wieder unschlagbar, mit dem wir z. B. die Vorderseite des Kühlschranks hervorheben können. Dank ihm wird sich ein gewöhnlicher Kühlschrank in ein einzigartiges Modell verwandeln. Wir können Blumenmotive, farbenfrohe Mosaike oder ein berühmtes Baudenkmal, wie den Eiffelturm oder den Big Ben dafür wählen.

Man muss also nicht alle Möbel austauschen oder eine Komplettrenovierung der Wohnung umsetzen, um mal wieder „Tapetenwechsel“ zu bekommen, es reicht völlig aus, neue Akzente an den bis dato eher langweiligen Plätzen in der Wohnung neu zu setzen, sie werden überrascht sein, wie schnell sie die eigenen 4 Wände kaum noch selbst wiedererkennen werden. Ein paar einfache und clevere Lösungen reichen aus, um das bestehende Interieur auf den Kopf zu stellen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.