Dresden-Quiz: Auflösung – Augmented Reality auf der Albrechtsburg

Die Albrechtsburg Meißen geht auch touristisch neue Wege. // Foto: Adobestock

In Zusammenarbeit mit SACHSENLOTTO präsentiert die DAWO! einen „Glücksort“ in Sachsen. In einem Quizwerden drei Fragen zu diesem Ort gestellt. Die Antworten erscheinen in einem Beitrag in der Folgewoche. Zu gewinnen gibt es „Platin-7-Rubbellose“ von SACHSENLOTTO, bei denen Gewinne bis zu 500.000 Euro möglich sind. (Gewinnchance rund 1:2000000)

Geschichte und modernes Leben – das passt besser zusammen, als es oft auf den ersten Blick scheint. Das gilt auch für die Albrechtsburg in Meißen. Ab August können Besucher die imposante Burganlage auf einer spektakulären Augmented-Reality-Tour entdecken. Mit dem neuen Histo-Pad tauchen sie ein in neun 3D-Inszenierungen der Schlosssäle und gehen auf eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des ältesten Schlosses Deutschlands. Und das ist längst nicht alles: Jetzt in der Ferienzeit locken besondere Veranstaltungen.

So startet am 20. und am 23. Juli, jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr, eine Familienführung unter dem Motto „Hört ihr Kinder lasst euch sagen … Wie viel hat die Stund´ geschlagen“. Gemeinsam geht es auf eine Reise durch die Jahrhunderte, immer auf den Spuren der Zeit. Dabei geht es zunächst um die Frage, warum die Menschen überhaupt eine Uhrzeit brauchen.

Mit den verschiedensten Entdeckungen und Erfindungen werden Kinder wie Erwachsene mit der Zeiterfassung bekanntgemacht. Der Hahn, die Sonnenuhr, die Steinuhr, die Wasseruhr, die Kirchturmglocke … die Geschichte der Zeitmessung ist vielfältig. Da Kinder ihr eigenes Zeitempfinden haben und ihr Zeitgefühl sich erst entwickelt, bietet diese Führung in der Albrechtsburg Meißen und im Dom die Möglichkeit, das Phänomen „Zeit“ besser zu verstehen. Mit einer selbst hergestellten Kerzenuhr können sich die Kinder auch noch zu Hause mit dem Thema Zeit beschäftigen und die Zeitreise fortsetzen.

Auflösung der Fragen vom 11. Juli:

  1. Wer erbaute die erste „Burg“ am heutigen Standort der Albrechtsburg?
    Antwort: König Heinrich I.
  2. Wann wurde der Bau der Albrechtsburg beauftragt?
    Antwort: 929
  3. Wann wurde die Porzellanmanufaktur wieder aus der Albrechtsburg ausgesiedelt?
    Antwort: 1863

Die Gewinner der „Platin-7-Rubbellose“ werden persönlich per E-Mail informiert. Das nächste Quiz folgt am 15. August 2020.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.