Aktuelle Kolumne: Die Kutscherin aus der DAWO! – Dor gelbe Knobb muss weg

Grafik: DDV Kreation

Horchema droff, nuh kommd was ganz Schmieriges.Wenn ich mid meenr Kudsche durch dä Schdadd düse, dann fälld mir ofd off, wie dä Leude an dor Ambl für Fußgängr schdehn. Die hamoff so ä gelbn Knobb gedrückd und wardn. Ich warde da ooch manchma an dor Ambl, wenn ich durch dä Schdadd ladsche. Un dann denke ich, jädzemuss ich off den gelbn Knobb drüggn. Mid meenr Hand muss ich off dän Knobb drüggn. Abr wer had denn vormir schon alles off den Knobb gedrüggd. Das is doch ä Knobb für dä berfekde Schmierinfekdion.

In Zeidn von Gorona drügge ich alsomid mei Ellebogn off dän Knobb. Ich hab ooch schon gesehn, wie ä jungrMannmid sei Knie off den Knobb gedrüggd had. Eenr, der dieWoche offmei Bockmidgefahrn is, der had mir erzähld, dass dä gelbn Ambl-Knöbbe ausgewechld wärn soll. Es soll die gar ni mehr gebn, sondrn dä Ambl erkennd, wenn da eenr schdehd. Es wird also irschendewann audomadisch grün. Das ismir ä guddr Einfall.

Dor grüne Bau-Bürschrmesdr, der sowieso aus Dräsdn weg will, der had erklärd, dä gelbn Knöbbe wärn durch dä Audomadn ersedzd. Abr es dauerd und dauerd. Mache ma hin, kannsch da nur rufn. Ich warde. Guddmachn!

Eure Kudscherin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.