Gewinnspiel: Ein starkes Stück Tux – Natur, Sport und Spa

Tirolerhof Tux,
Hängebrücke-vor-dem-Schlegeisspeicher. Foto: PR

Holzschnitzerei an der Decke und Hirschen an der Wand? Diese Architektur, die oft mit alpinem Gefühl verwechselt wird, findet man nicht im neuen Tirolerhof Tux, mittendrin in Lanersbach und direkt ran an Pisten, Wanderwegen und Klettersteigen.

Quasi auf Tuchfühlung mit der wilden Tuxer Natur haben Maria & Joggl, Nina & Matthias für Herbst 2020 ihr Haus neu gedacht und grundlegend umgebaut. Traditionell-heimische Materialien von Holz bis Glas und Stein sind im neuen Tirolerhof Tux modern und cool eingesetzt. Die Farben spiegeln die Natur des Zillertals: nie zu bunt, dafür erdig und felsig. Denn alpine Lässigkeit soll hier schnörkellos und unverkitscht erlebt werden.
Als mutige Statements gibt es Retro-Suiten und ein zweistöckiges Gym mit einem Sportkonzept, das Maßstäbe setzt. Made by Nina, die als Leistungssportlerin und Fitnesstrainerin weiß, was der Körper braucht und was Spaß macht, drinnen wie draußen. Yoga inklusive.

So gibt’s im Sommer und Herbst einmalige Wander-, (E-)Bike- und Klettersteig-Erlebnisse zu Orten, die Geheimtipps sind, zu knackigen Hängebrücken, glasklaren Bergseen und Gipfeln zum frei durchatmen. Im Winter stehen Ski- und Schnee-touren an, Tiefschneefahren, Skiguiding und Skitechniktraining. Das ist absolut nicht alltäglich: Eine starke Familie, allesamt Profis, die unbeschreibliche Outdoor-Erlebnisse ermöglicht, von denen man schon lange geträumt hat. Nachwirken dürfen sie dann im stylischen Outdoor-Pool und im Adults Only Rooftop Spa beim Saunieren und Whirlpoolen.

Gerade im Bereich Sport und Bewegung darf man vom neuen Haus alles erwarten, nur nicht das Übliche. Nina und Matthias sind nicht nur ein privates Dreamteam, sondern beide hochausgebildet unter anderem als staatlich geprüfte Skilehrer I und staatlich geprüfte Bergführer I. Sie sorgen dafür, dass Wander- wie Skiausflüge persönlich und kenntnisreich wie selten umgesetzt werden: Erlebnisse, „once in a lifetime“! Outdoor geht’s nicht einfach nur zum Wandern, Biken oder auf den Klettersteig, sondern zum einmaligen Naturerlebnis an Orten, die sonst nur Einheimische kennen. Und nicht nur im Winter, sondern schon ab Ende Oktober heißt Skifahren auch privates Tiefschnee- oder Techniktraining auf dem einmaligen Skigebiet des Hintertuxer Gletschers.

Tirolerhof Tux, Familie Tipotsch,
Lanersbach 335, A-6293 Tux,
Tel.: +43 5287 87481,
http://www.tirolerhof-tux.at

DAWO! verlost weitere 3 Übernachtungen für jeweils zwei Personen inklusive 3/4 Verwöhnpension und allen Tiroler Hof Inklusivleistungen. Teilnahme bitte per Kommentar mit eurem Lieblingsurlaubsort. Teilnahmeschluss ist der 9. Oktober 2020. Viel Glück!  (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

32 Kommentare

  1. Vollerwiek, mehr Schafe als Einwohner, mehr Strandkörbe als Häuser, ein Fischimbiss, ein Deich, Wattenmeer und unglaubliche Ruhe!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.