Polizei sucht vermissten Mann aus Dresden

Streifenwagen. Foto: Bernd Settnik/Archiv
Symbolfoto: Bernd Settnik/Archiv

Die Polizei sucht aktuell nach dem vermissten Maik R. (26) aus Dresden-Pirnaische Vorstadt. Der 26-Jährige verließ am Montag seine Arbeitsstelle an der Zirkusstraße mit unbekanntem Ziel und ist seitdem verschwunden.

Er hat möglicherweise mit Suizidabsichten. Polizeibeamte prüften zwischenzeitlich die bekannten Hinwendungsorte sowie das Umfeld. Der Mann konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden. Maik R. ist ca. 180 cm bis 185 cm groß, von hagerer Statur und hat dunkelblonde Haare. Zur Bekleidung des Gesuchten liegen keine Angaben vor.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.