Bautzner Straße an zwei Wochenenden halbseitig gesperrt

Über Waldschlößchenbrücke wird noch gestritten. Foto: Ove Landgraf
Foto: LHD

Von Freitag, dem 9. April 9:00 Uhr bis Montag, den 12. April 5:00 Uhr sowie von Freitag, dem 16. April 20:00 Uhr bis Montag, den 19. April 2021 5:00 Uhr fährt die Buslinie 64 in Richtung Striesen und Reick direkt durch den Tunnel Waldschlößchenstraße zur Brücke. Sie hält dann nicht an der Station „Waldschlößchenstraße“, sondern nach dem Tunnel an einer Ersatzhaltestelle unmittelbar am Anfang der Waldschlößchenbrücke.

Zusätzlich wird die Bautzner Straße in Höhe Louis-Braille-Straße an beiden Wochenenden jeweils von Freitag 20:00 Uhr bis Montag früh 5:00 Uhr stadteinwärts halbseitig für den Autoverkehr gesperrt. In Richtung Bühlau gibt es keine Einschränkungen. Auch die Straßenbahnlinie 41 kann dort unverändert fahren. 

Grund der beiden Wochenend-Sperrungen sind Bauarbeiten im Auftrag der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB). Sie dienen zur Erweiterung der Wendemöglichkeit in Höhe der Louis-Braille-Straße, über die Autofahrer im Zuge der Bautzner Straße stadteinwärts nach einer 180-Grad-Kehre auf die Waldschlößchenbrücke Richtung Altstadt gelangen. Dort verkehren auch die Busse der Linie 64.

Die Kurven des so genannten Vollwenders werden etwas flacher gestaltet. Damit können nach dem Umbau größere LKW oder längere Busse, wie sie heute schon auf der Linie 62 fahren, ohne Probleme zur Waldschlößchenbrücke abbiegen. Ein Eingriff in das bestehende Profil der Bautzner Straße erfolgt aber nicht.

Durch die Anpassung der Kurvengeometrie an der Wendestelle können auf der gut nachgefragten Linie 64 künftig auch Busse mit größerer Kapazität eingesetzt werden. Einschließlich Planung, Ampelanpassung und Umleitungsbeschilderung kosten die Bauarbeiten knapp 60.000 Euro.  Während der Bauarbeiten gibt es an beiden Wochenenden für stadteinwärts fahrende Autos eine Umleitung über Waldschlößchenstraße und Radeberger Straße. Zur Auffahrt auf die Waldschlößchenbrücke kann ab Radeberger Straße über Nordstraße nach links auf die Bautzner Straße abgebogen werden. Die Louis-Braille-Straße wird an beiden Wochenenden Richtung Radeberger Straße zur Einbahnstraße und sollte nur vom Anliegerverkehr befahren werden. Die Umleitung gilt nur an den Wochenenden.               

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.