Aktuelle Kolumne: Die Kutscherin aus der DAWO! – Das is dor Höhepunkd

aktuelle Kolumne
Grafik: DDV Kreation

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Grünes und Hohes. Für sage und schreibe achdsch (80!) Million Euro soll ab Sommr 2022 zwischn Haupdbahnhof und Simml-Einkoofsdembl ne neue Fernbus-Haldeschdelle endschdehn. Ich bin geschbannd. Eenr off meenr Kudsche had mir geflüsdrd, dass das noch ni alles is. Es soll ä neur Höhebunkd in Dräsdn wärn. Fahrkardnschaldr un Wardebereich, dazu Lädn und ä Imbiss samd Bladz für zehn Bussschdeige. Außrdem kommd ä Fahrradparkhaus mit 800 Abschdellmöglichkeedn dorde hin. Off bis zu zehn Geschossn sind 20.000 Quadradmedr Büroflächen gebland. 1.500 Menschn solln ab 2025 im Neubau arbeeedn. Ich bin sehr geschbannd.

Von außn soll das Hochhaus samd Dach begründ wärn. An Rankhilfn kleddrn Flanzn vom Bodn bis nach obn. Hinzu kommd ne Solaranlage. Schöne neue Weld. Ma sehn, wie das dann aussiehd. Vor allm aber freue ich mich, dass nach fasd 30 Jahrn Dräsdn endlich ä Busbahnhof bekommd. War schon beinlich, dass dä Schadd sowas bisher ni hadde. Ich frage mich zwar, ob es glei so ä Hochhaus sein muss, abr bessr irschendwas, als gar nichds. Un wenns schön begründ berankd is, dann siehds ja zum Glück keenr mehr. Ich bin sehr, sehr geschbannd. Guddmachn!

EURE KUDSCHERIN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.