Trödelmarktsaison startet am Wochenende

Trödelmarktsaison startet am Wochenende
Auch Trödelmärkte können nun endlic hwieder stattfinden. // Foto: PR

Am Sonnabend, dem 29. Januar 2022, kann der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt hinter dem Dresdner SZ-Hochhaus wieder stattfinden!

Passionierte Flohmarktgänger haben lange auf ihr Hobby verzichten müssen: Pandemie-bedingt fielen sämtliche Veranstaltungen aus. Und auch die Marktveranstalter und Händler konnten monatelang nicht arbeiten. Mit den glücklicherweise stagnierenden Intensivbettenauslastungen in Sachsen wurden nun für manche Bereiche des öffentlichen Lebens Erleichterungen in den jüngsten Corona-Schutzverordnungen festgeschrieben, z. B. für Kultur, Theater und Gastronomie. Doch die Veranstalter und Händler der Antik- und Flohmärkte fanden sich in keinem der Paragrafen wieder. Erst direkte Gespräche mit den sächsische Regierungsstellen brachte Bewegung in die Zwangspause –  Trödelmärkte dürfen nun wieder unter Auflagen unter freiem Himmel abgehalten werden.

Daher startet der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz hinter dem Dresdner Pressehochhaus am 29. Januar in die Wintersaison. Von 9 bis 15 Uhr kann man wieder nach Herzenslust an den Verkaufsständen entlang bummeln und nach Antikem, Rarem und Kuriosem stöbern. 

Beim Kunst-, Antik- und Trödelmarkt kann grundsätzlich jeder mitmachen: als Besucher oder auch als Verkäufer. Der Standaufbau beginnt ab 7.30 Uhr, die Gebühr für einen 3-Meter-Stand beträgt 20 Euro; das Auto kann direkt am Stand stehen bleiben. Teilnahme für Händler nur mit Anmeldung unter flohmarkt-sachsen.de Bei Unterschreitung des Mindestabstandes und bei Nutzung der WCs müssen Besucher und Händler einen Mund-Nase-Schutz tragen! Für Händler gilt die 3-G-Regel: geimpft, getestet oder genesen.

Die Gastronomie verkauft ausschließlich „to go“, trotzdem gibt es ein warmes Imbissangebot, Suppen, Würstchen und Kaffee.

29. 1. 2022, von 9 bis 15 Uhr | Parkplatz/Freigelände hinter dem SZ-Hochhaus, Devrientstraße 9 | Eintritt frei | Parken: Parkverbot auf dem Fußweg vor dem Markt und auf der Wiese nebenan! Bitte großen Parkplatz an der Marienbrücke nutzen! | Telefon: 0351/4864-2443 | Mail: troedelmarkt@sz-pinnwand.de | www.flohmarkt-sachsen.de – Hier auch Anmeldung für die Händler und aktuelle Informationen, ob die Veranstaltungen stattfinden können!

Am 5. und 6. Februar gibt es gleich ein langes Flohmarktwochenende – hier kann 2 Tage getrödelt werden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.