OB-Casting im Boulevardtheater Dresden

Wer zieht im Juni 2022 als neues Stadtoberhaupt ins Dresdner Rathaus ein? Foto: Archiv

Am 12. Juni wird in Dresden ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Welcher Kandidat/welche Kandidatin ist der/die Beste für das Amt?

Um das herauszufinden, laden am 17. Mai laden der Branchenverband „Wir gestalten Dresden“ (WGD) und der Silicon Saxony e. V. von 17 bis 19 Uhr zum großen „OB-Casting“ ins Boulevardtheater ein.

Fünf Kandidaten und eine Kandidatin stellen sich dann in einem öffentlichen Wahlforum den Fragen der Kultur- und Kreativwirtschaft und können ihre Standpunkte zu den Herausforderungen der Branche darzustellen.

Ihr Kommen zugesagt haben Dirk Hilbert (Unabhängige Bürger für Dresden e. V.), Eva Jähnigen (Grüne), Maximilian Krah (AfD), Albrecht Pallas (SPD), André Schollbach (Linke) und Martin Schulte-Wissermann (Piraten Dresden). Moderiert wird das OB-Casting von Anika Jankowski (WGD) und Andreas Tietze (Aktion Zivilcourage).

Rund 100 Dresdner können an der Veranstaltung teilnehmen. Infos und Anmeldung online unter
www.wir-gestalten-dresden.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.