Blaue Stadtrundfahrt-Busse rollen bald elektrisch

Blaue Busse Stadtrundfahrt
Für die Umrüstung der Busflotte erhält die Stadtrundfahr GmbH Hop on Hop off rund acht Millionen Euro Fördermittel vom Bund. Foto: Christian Borrmann

Die „Stadtrundfahrt Dresden GmbH – Hop on Hop off“ erhält fast acht Millionen Euro Fördermittel vom Bund für die Umrüstung der Busflotte.

Bald rollt die 25 Fahrzeuge umfassende Flotte mit E-Antrieb durch Dresden und Leipzig. Am 11. Juli erhielt das Unternehmen einen entsprechenden Fördermittelbescheid über 7,96 Millionen Euro vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr.

„Die blauen historischen Doppeldecker-Busse prägen das Stadtbild und gehören wie die Eierschecke zu Dresden. Mit der Umrüstung der gesamten Flotte werden die Fahrzeuge weitergenutzt, elektrifiziert und damit zukunftsfähig gemacht. Das Vorhaben ist für Hop on Hop off Verkehre im Stadtrundfahrtenbereich deutschlandweit einzigartig“, freut sich Diana Maatz, Geschäftsführerin der Stadtrundfahr GmbH – Hop on Hop off.

Die Stadtrundfahrt Dresden GmbH hat ihren Sitz in Dresden und führt seit 1990 Stadtrundfahrten als Hop on Hop off Verkehr in Dresden durch. Seit 2017 werden von der Tochtergesellschaft Stadtrundfahrt Leipzig GmbH auch in Leipzig Hop on Hop off Stadtrundfahrten angeboten. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 73 Mitarbeiter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.