Kuckucksteiner Weihnachtszauber feiert Premiere

Kuckuckstein
Schloss Kuckuckstein in Liebstadt, die Fassade wird im November 2022 zum Advent rot angestrahlt. Das Schloss Kuckuckstein verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit für den Kuckucksteiner Weihnachtszauber Foto: D. Förster

Besucher dürfen sich am ersten Adventswochenende auf ein schönes Weihnachtserlebnis auf Schloss Kuckuckstein in Liebstadt freuen.

Am 26. November (14 bis 21 Uhr) und 27. November (11 bis 18 Uhr) findet dort erstmals der Kuckucksteiner Weihnachtszauber statt. Der Verein Schwarzes Kleeblatt, der dem historischen Gemäuer über dem Seidewitztal wieder Leben einhaucht, hat mit zahlreichen Partnern allerlei vorbereitet.

So soll es in dem märchenhaftem Ambiente ein abwechslungsreiches Programm für Familien mit Kindern geben. Lebkuchen verzieren, Basteln, Zinngießen können die Besucher ausprobieren. Theater-Schauspielerin und Musicaldarstellerin Anna Knott aus Salzburg, Christina Hutkai, Leiterin der Zentralen Verwaltung und Schlosskoordinator Gabor Schuster lesen Märchen vor. In einem kleinen Tiergehege tummeln sich Ziegen, die gestreichelt werden können. Für einen kurzen Ausritt in den Schlosspark stehen Pferde parat.

Außerdem sind im Rittergang, im Wappensaal sowie im historischen Damensalon handgefertigte, liebevoll gestaltete Puppenstuben und auch Puppenhäuser der Dresdnerin Christel Göpel zu sehen. Die teils sehr filigranen Bastelarbeitenbringen nicht nur die Augen von Kindern zum Leuchten, sondern lassen bei Erwachsenen Erinnerungen aus deren Kindheit wach werden.

Der Schlosshof lockt mit Kulinarik und Feuerschalen. Der Eintritt zum Ersten Kuckucksteiner Weihnachtszauber kostet drei Euro, Kinder haben freien Eintritt.

26./27. November 2022, 14 bis 21 Uhr bzw. 11 bis 18 Uhr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.