Der Übergang von der Schule zum Beruf soll für Schüler in Sachsen verbessert werden. Foto: Martin Schutt/Archiv
Schaufenster Dresden

Neue Förderrichtlinie zur beruflichen Orientierung

Der Übergang von der Schule in den Beruf soll in Sachsen weiter verbessert werden, indem die Maßnahmen zur beruflichen Orientierung optimiert werden. Das Sächsische Kabinett hat in der vergangenen Woche dafür eine neue Förderrichtlinie zur beruflichen Orientierung verabschiedet. Die Maßnahmen richten sich an alle Schüler von Förderschule, Oberschule und Gymnasium. [mehr]