Urlaub an der Elbe

Farin Urlaub als Sports- kanone. Foto: Olaf Heine / PR
Farin Urlaub als Sports- kanone. Foto: Olaf Heine / PR

Nachdem er sich klipp und klar zum Thema Rassismus geäußert hat, ist Farin Urlaub in aller Munde. Er selbst habe von all dem Trubel nach eigenen Angaben nicht allzu viel mitbekommen. Warum sollte er auch, äußert sich der Mann doch schon seit Jahrzehnten auf diese ihm
eigene Art und Weise, ganz ohne politische Korrektheits-Plattitüden. In typisch abgebrühter Manier widmet sich der Sänger und Gitarrist nun in Sachen Selbstdarstellung wieder seiner Hauptleidenschaft als Musiker.

Artikel komplett lesen – Seite 4

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.