Messe Spielraum sucht Kinderdesigner

Die Messe spielraum findet vom 6.-8. November in Dresden statt.

Der Wettbewerb Kinderdesigner 2015 wird in diesem Jahr erstmals von der MESSE DRESDEN im Rahmen der Spielemesse Spielraum gemeinsam mit Ausstellern ins Leben gerufen. Dafür werden die pfiffigsten Nachwuchs-Künstler im Alter von vier bis sechs Jahren aus allen Dresdner Kindertagesstätten gesucht.

„Das Prinzip funktioniert ganz einfach“, erklärt Projektmanagerin Jana Maiwald. „Die Erzieher wählen mit den Kindern ein oder mehrere Designkategorien aus und erhalten von uns die Vorlagen zugeschickt. Die fertig gestalteten Kreationen sendet die Kindertagesstätte bis zum 09. Oktober 2015 direkt an die MESSE DRESDEN.“

Die Gewinner werden am ersten Messetag (06.11.) während der Spielraum prämiert. Die Designkategorien unterscheiden sich in Spielmöbel, Skateboards, Schablonen und Kinderteppiche. Die Gewinner der jeweiligen Kategorie dürfen sich über Preise aus diesen Segmenten freuen.

Alle Kindergartengruppen, die sich aktiv an diesem besonderen Projekt beteiligen, erhalten an diesem Tag freien Eintritt.
Für die Pädagogen städtischer Kindergärten bietet die MESSE DRESDEN in diesem Zusammenhang außerdem die Teilnahme an zwei kostenlosen Kreativ-Workshops „Entdecke die Möglichkeiten“ sowie „Bitte nie den Faden verlieren“ an.

Wer mitmachen möchten, meldet sich bei Frau Jana Maiwald unter Telefon 0351 / 4458-112 oder per E-Mail: jana.maiwald@messe-dresden.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.