Blick hinter die Kulissen von Schloss Übigau

Schloss Übigau öffnet sonst verschlossene Pforten für interessierte Besucher. Foto: PR
Schloss Übigau öffnet sonst verschlossene Pforten für interessierte Besucher. Foto: PR

Am Sonntag, dem 11. Oktober verwandelt sich von 10 bis 18 Uhr das Gelände des Barockschlosses Dresden-Übigau zu einem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt. Ergänzt wird diese Veranstaltung im Rahmen der SZ-Antik-Schlössertour durch einen „Tag des offenen Schlosses“.

Artikel komplett lesen – Seite 12

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.