Ein Smartphone zu Weihnachten?

Im Bereich kriminalpräventive Jugendhilfe werden jetzt Vorschläge gesucht. Foto: pixabay
Im Bereich kriminalpräventive Jugendhilfe werden jetzt Vorschläge gesucht. Foto: pixabay

Auf den Wunschzetteln deutscher Kinder sind Kuscheltiere und Bausteine selten geworden: Schon Sechs- bis Siebenjährige bitten den Weihnachtsmann um ein Smartphone. Studien zufolge besitzen bereits zehn Prozent dieser Altersgruppe ein eigenes Gerät, bei den 13- bis 14-Jährigen trifft dies auf mehr als 85 Prozent zu.

Artikel komplett lesen – Seite 13

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.