Dresdner Tag der Stadtnatur

In Dresden entstehen immer mehr Gemeinschaftsgärten – der auf dem Alaunplatz lädt zum Tag der offenen Tür am 22.5. von 10 bis 14 Uhr zum Kennenlernen ein. Foto: Una Giesecke

Unter dem Motto „Natur findet Stadt“ lässt sich am kommenden Wochenende lebenswichtiges Stadtgrün auf zahlreichen Ausflügen entdecken.

  • Ausstellung im Gemeinschaftsgarten Johannstadt, Dürer-/Ecke Silbermannstraße, 21. und 22.5., ganztägig
  • Gebäudebewohnende Tiere im Zentrum, 21.5., 9 bis 11 Uhr, Spaziergang ab Glasbrunnen Pirnaischer Platz, Anmeldung unter: Tel. 0351 4889425
  • Elbwiesen und Altarme, 21.5., 10 bis 15 Uhr, Wanderung ab Eingang Schillergarten am Blauen Wunder
  • Auf den Spuren der Jäger der Nacht, 21.5., 19.30 – 22 Uhr, Fledermauswanderung ab Zoo-Eingang
  • Pflanzen im Extremlebensraum, 22.5., 9 bis 12 Uhr, Spaziergang ab Postplatz/Ecke Ostra-Allee
  • Tiere und Pflanzen im Garten entdecken, 22.5., 10 bis 13 Uhr, Erkundungstour im Gemeinschaftsgarten Johannstadt
  • Der Felsenkeller – Wo die Weißeritz den Stein durchbricht, 22.5., 13 bis 16 Uhr, Erkundungstour ab Coschützer Str. 34
  • Vom Wachtelkönig zur Schwarzpappel, 22.5., 10 bis 13 Uhr, Spaziergang ab Eingang Schillergarten
  • Mehrjährige Pflanzen, 22.5., 13 bis 16.30 Uhr, Workshop im Gemeinschaftsgarten Johannstadt
  • Streifzug durch den Botanischen Garten, 22.5., 14 – 15 Uhr, Stübelallee 2, Haupteingang
  • Pflanzenporträts zeichnen, 22.5., 14 bis 16 Uhr, Grünes Büro, Schlüterstr. 7
  • Blühende Schmetterlingswiese, Besichtigung und Pflanzaktion, 22.5., 14 bis 17 Uhr, vor dem Zelleschen Weg 42
  • Natur und Kultur im Hinterhof, 22.5., 18 – 20 Uhr, Görlitzer Straße 41

http://tag-der-stadtnatur.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.