Ein großes Herz für Kinder

Herr Ebert freute sich über den Blumenstrauß von Annegret Riemer vom Sonnenstrahl e. V. Foto: F. Sommer
Herr Ebert freute sich über den Blumenstrauß von Annegret Riemer vom Sonnenstrahl e. V. Foto: F. Sommer

Der Sonnenstrahl e. V. Dresden unterstützt Familien mit krebskranken Kindern. Damit ist er einer von fast 100 Elternvereinen in Deutschland. Im Rahmen dieser Arbeit werden Elternwohnung und verschiedene Angebote zur Verfügung gestellt. Ausflüge werden für die betroffenen Kinder und auch deren Geschwister organisiert. Eine Arbeit, die den Einsatz von Ehrenamtlichen erfordert. Sie sind als Betreuer bei Geschwistertagen mit dabei oder helfen bei Aufgaben, die im Alltag anfallen. Einer von ihnen ist Herr Ebert. Der 34-Jährige hilft seit 2012 aktiv im Verein mit: Als Betreuer bei Geschwistertagen. Das bedeutet, die Geschwister von krebskranken Kindern können einmal die Sorgen der Eltern und der kranken Geschwister hinter sich lassen und einen schönen Tag erleben.

Der Sonnstrahl e. V. und DAWO! würdigen diesen Einsatz stellvertretend für alle Ehrenamtlichen des Vereines mit dem Blumenstrauß des Monats.

1 Trackback / Pingback

  1. Ein großes Herz für Kinder ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.