Olaf Schubert wirbt für Woche der Wiederbelebung

Olaf Schubert wirbt für „Woche der Wiederbelebung in einem Kinospot. Foto: Universitätsklinikum Dresden

Schüler ab Klasse 7 können am Montag, dem 19. September, um 12 Uhr an einer „Massenaktion“ zur Reanimationsschulung in der Gläsernen Manufaktur teilnehmen. Freilich nur unter Anleitung von Prof. Axel Heller, stellvertretender Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie des Uniklinikums Dresden, sowie zahlreicher Helferinnen und Helfer erlernen die jugendlichen lebensrettende Handgriffe der Herzdruckmassage.
Das Siegerlied „Save you“ der Dresdner Band „Tonartist“ wird den richtigen Rhythmus für die Herzdruckmassage vorgeben. Die Musiker hatten 2015 den in der damaligen „Woche der Wiederbelebung“ veranstalteten Songcontest für sich entschieden.
In einem Kino-Spot gibt sogar der bundesweit bekannte Dresdner Comedian Olaf Schubert seinen Senf dazu. Das Zwei-Minuten-Filmchen wirbt für die bundesweite Erste-Hilfe-Kampagne und wurde in der Gläsernen Manufaktur gedreht, wo Schubert hilflos mit dem Starterkabel herumhantiert. Dort sowie in Museen und im DDV-Stadion in Dresden startet die „Woche der Wiederbelebung“, die bis 25. September läuft.

1 Trackback / Pingback

  1. Olaf Schubert wirbt für Woche der Wiederbelebung ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.