Zahl der Zwillingsgeburten steigt

Zwei Neugeborene und zwei Nuckel sind zu sehen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

„Kamenz (dpa/sn) – In Sachsen sind 617 Zwillingsgeburten im Jahr 2015 registriert worden. Das waren 48 mehr als noch im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Dienstag mitteilte. Die Zahl der neugeborenen Drillinge nahm hingegen ab. Mit zehn Drillingsgeburten zählten die Statistiker 2015 hingegen vier weniger als im Vorjahr. Insgesamt war im vergangenen Jahr jedes 29. Neugeborene ein Mehrlingskind. Die Zahl von 627 Mehrlingsgeburten ist die höchste der vergangenen 35 Jahre.“

1 Trackback / Pingback

  1. Zahl der Zwillingsgeburten steigt ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.