Kinderköche im Dresdner Grandhotel Taschenbergpalais Kempinski

Der Dresdner Verein "Tellerlein deck dich" kümmert sich um bedürftige Kinder. Foto: PR

Kinderspeisungen, Kochwochenenden und Ausflüge mit bedürftigen Kindern und Jugendlichen aus Dresden, Leipzig und Chemnitz organisiert der gemeinnützige Verein „Tellerlein deck dich“. Um diese Lichtblicke für die benachteiligen Minderjährigen zu finanzieren, werden beispielsweise am 20. Oktober von Prominenten gestaltete Tellerunikate im Taschenbergpalais Kempinski versteigert. Unter den Promis sind auch Kurt und Ingrid Biedenkopf oder Max Raabe.
In Dresdens Luxushotel Nummer eins war der Verein auch Anfang September eingeladen. Er brachte
16 Kinder und Jugendliche vom Verein Stoffwechsel e.V. mit, den ihrerzeit noch Sabine Ball, die „Mutter Theresa von Dresden“, gegründet hatte. Küchenchef Jörg Mergner bereitete mit den kleinen Köchen ein Dreigangmenü zu: Melonen-Joghurtschale, Hähnchenbrustfilet mit Ananas-Schinkenragout und Vanille-Eierkuchen.
www.tellerlein-deck-dich.de

1 Trackback / Pingback

  1. Kinderköche im Dresdner Grandhotel Taschenbergpalais Kempinski ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.