Verschoben auf Mai: Ein Paradies für Hundefreunde

Hundebesitzer freuen sich auf viele Neuigkeiten am kommenden Wochenende. Foto: privat
Hundebesitzer freuen sich auf viele Neuigkeiten am kommenden Wochenende. Foto: privat

Auf der DOGS präsentieren die Aussteller neue Trends rund um die Themen Ernährung, Gesundheit, Pflege, Reisen und Co. Dabei stehen hochwertige und individuelle Produkte im Mittelpunkt. Daneben gibt es auch eine Vielzahl an Workshops und Vorträgen die zum Mitmachen einladen. Themen beispielsweise wie „Einfach artgerecht beschäftigt“, „Körpersprache des Hundes“, „Baby und Hund“ oder „Hüftdysplasie“ sind nur einige der Themen, über die unsere Experten auf der Bühne sprechen werden. Und sollte doch das eine oder andere Detail nicht ganz verstanden worden sein – kein Problem, die Experten stehen vor und nach den Vorträgen in der Expertentalk-Ecke zur Verfügung. Damit kann man aktiv am Messegeschehen teilnehmen und mehr über seinen treusten Begleiter erfahren.Sie lieben es sportlicher? Kein Problem. Im Agility Parcours können sich die Hunde so richtig austoben. Wem dies noch nicht genug ist, darf gerne auf der Hunderennstrecke das Können seines Vierbeiners unter Beweis stellen.Für die kleinsten und jüngsten Gäste gibt es einen Kinderbereich, wo gemalt, gebastelt und geformt werden kann. Selbstverständlich ist bei einer solchen Veranstaltung der Eintritt für den mitgebrachten Hund kostenlos.

DOG – die Hundemesse am 20./21.5.,
Erlwein-Forum, Messering 8E,
01067 Dresden,
Tickets: 7/9 Euro, Kinder bis 12 J. und Hunde frei,
www.dog-messe.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.