Swing-Konzert mit Pascal von Wroblewsky

Die Dresden Bigband unter Micha Winkler Foto: Peter Pappritz
Die Dresden Bigband unter Micha Winkler Foto: Peter Pappritz

Freunde des Swings sind herzlich am kommenden Donnerstag in der Dresdner Johannstadt zu Livemusik der unverwechselbaren Jazzstimme von Pascal von Wroblewsky und der Dresden Bigband willkommen.
Pascal von Wroblewsky zählt zu den großen Sängerinnen des europäischen Jazz. Mit ihrem enormen Stimmumfang und den reichen Nuancierungen ihrer Interpretationen hat sie die Jazzlandschaft geprägt. Die junge, wie sie selbst sagt „coole“ Band hat nicht nur die typischen Bigband-Klassiker im Repertoire, sondern auch eigene Kompositionen und Arrangements. Ein eigener Sound ist ihr wichtig, ohne dabei die traditionellen Bigband-Standards außen vor zu lassen.
Leiter der Band ist der Dresdner Posaunist Micha Winkler, der durch seine Kompositionen und Arrangements, aber auch durch seine exzentrische Herangehensweise maßgeblich für die (nicht nur musikalische) Entwicklung der Band steht und in Konzerten auch gern verbal seinen „Senf“ dazugibt.

Dresden Bigband im Konzert mit Pascal von Wroblewsky in der Johannstadthalle,
Holbeinstraße 68, 01307 Dresden, 11. Mai, 19.30 Uhr, Karten á 12/14 Euro: www.konzertkasse-dresden.de

DAWO! verlost zweimal zwei Freikarten. Interessierte können hier am Gewinnspiel teilnehmen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 09.05.2017.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.