Advertisements

Neun Rennen auf dem Lausitzring

DTM am Lausitzring Foto: Uwe Reichhold

Vom 19. bis 21. Mai starten zwei Top-Serien am Lausitzring. Gemeinsam mit dem Porsche Carrera Cup Deutschland und der ADAC Formel 4 wird mit der DTM und dem ADAC GT Masters beim  „Motorsportfestival Lausitzring“ den Zuschauern jede Menge Motorsport mit neun Rennen plus ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Die beiden Hauptserien DTM und ADAC GT Masters fahren jeweils zwei vollwertige Meisterschaftsläufe aus, einen am Samstag und einen am Sonntag, jeweils über eine Stunde und mit einem Pflicht-Boxenstopp. Während in der DTM  sechs ehemalige Champions gegen zwölf weitere Herausforderer um den prestigeträchtigen Titel kämpfen, gehen im ADAC GT Masters 64 Fahrer in 32 GT3-Boliden auf die Strecke, darunter acht ehemalige Champions.

www.lausitzring.de/motorsportfestivalwww.dtm.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: