Mehr als 1000 Fälle von Stalking jährlich in Sachsen

Eine Frau telefoniert. Foto: Arno Burgi/Archiv
Eine Frau telefoniert. Foto: Arno Burgi/Archiv

„Dresden (dpa/sn) – Seit 2012 werden jährlich zwischen 1200 und knapp 1500 Fälle von Stalking in Sachsen gemeldet. Dabei gibt es nach Angaben des Landeskriminalamtes auch eine hohe Dunkelziffer. Laut Kriminalitätsstatistik gibt es einen Rückgang von 1460 (Jahr 2012) auf 1205 registrierte Fälle (2016). Die Aufklärungsquote liegt inzwischen bei 90 Prozent. «Die Täter geben sich in der Regel ja bewusst zu erkennen», sagte Jana Dittrich von der Leipziger Kriminalpolizei. Stalker verfolgen, belästigen und terrorisieren Menschen, bedrohen deren Sicherheit und beeinträchtigen deren Leben gravierend.“

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.