Duell der Feuerwerker in Dresden

Feuerwerk über Dresden. Foto: djd/ceva.de

Dresden. Die „Pyro Games“ zeigen auch in diesem Jahr wieder das Duell der Feuerwerker. Zu dem spannenden Wettkampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst gibt es ein Rahmenprogramm mit Livemusik, Artistik und einer Feuershow.

Die Livebands Rose Bogey´s und Jennarot spielen Blues, Rock und andere Musikvariationen. Überdimensionale Stelzenläufe und eine einzigartige Feuershow aus einer professionellen Choreografie, Überraschungseffekte und genau abgestimmte Feueranimationen sind das Markenzeichen von 360GradEvent. Das Duo stimmt damit auf die Lasershow des Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz ein, wenn Lichtstrahlen die Dunkelheit durchbrechen.

Gewinnen mit DAWO!: Wer einer der drei Gewinner der jeweils zwei Freikarten sein möchte, kommentiert diesen Beitrag mit seinem Lieblings-Feiergetränk. Einsendeschluss ist Dienstag, 17. Oktober, 12.30 Uhr. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Nennung einer gültigen E-Mail-Adresse über die wir die Gewinner kontaktieren können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Highlight an diesem Abend startet dann mit einem gemeinsamen „5-4-3 – Feuer frei“ der Besucher. Der Himmel über Dresden wird erfüllt mit mit faszinierenden Bildern, die die Nacht mit strahlenden Effekten erleuchten. Abschließend entscheiden die Zuschauer durch ein Telefonvoting, welches der vier Teams den Wettkampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst für sich entscheiden konnte.

Die Veranstaltung am Samstag, 21. Oktober, beginnt um15 Uhr in der Flutrinne vor der Messe Dresden.Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über den SZ-Ticketservice 01805 740074 oder auch online unter www.pyrogames.de erhältlich.

 

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.