Charleys Tante startet im Boulevardtheater

Charleys Tante – ein Weibsbild von einem Mann. Foto: PR
Charleys Tante – ein Weibsbild von einem Mann. (Foto: PR)

Anzeige

Über 100 Jahre nach der Uraufführung wird „Charleys Tante“ jetzt im Boulevardtheater Dresden für Furore sorgen, wo die aberwitzige Geschichte in altem Glanz neu erstrahlt.

Rollentausch

Im London von 1912 – wenige Stunden nach dem Untergang der Titanic – warten die Junggesellen Charley und Jack auf eine Anstandsdame für ein „betreutes Date“ mit ihren Angebeteten Anny und Kitty. Doch die für diese Mission auserkorene Donna Lucia d’Alvarez, Charleys Tante aus Brasilien, verspätet sich. Die beiden überreden Jacks Hausdiener Brassett, in das Kostüm für den Butler-Ball zu schlüpfen und sich statt als Queen Mum für Charleys Tante auszugeben – kann das gut gehen? Wie überzeugend Brassett diese Frauen-Rolle verkörpert und dabei gestandene Männer betört, erfahren alle Besucher in der erfolgreichsten Komödie aller Zeiten im Boulevardtheater Dresden!

Charleys Tante | Boulevardtheater
Maternistraße 17, 01067 Dresden
21.-25.9./1.-7.10./9.-13.11./18.-27.1.
Weitere Infos gibt es auch unter:
boulevardtheater.de/charleys-tante

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

3 Kommentare

  1. Ein Rollentausch ist immér etwas lustiges und interessantes., was wiederum viel Spaß macht. Ich hätte gern 2 Karten gewonnen. Danke für die Bemühungen sagt Sigrid Hentschke

  2. Ich denke, dass es eine sehr lustige Komödie ist und möchte gern 2 Freikarten gewinnen.
    Ich habe dazu einige Beiträge in Zeitungen gelesen und wenn ein Mann eine Frau spielt, ist es ja
    schon ulkig und zum Lachen.
    Sollte ich gewinnen, herzlichen Dank schon mal im voraus. Ich hatte noch nie das Glück irgend etwas
    zu gewinnen, würde mich sehr freuen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.