Lesung mit Eva Mattes – jetzt gewinnen

Eva Mattes liest Elena Ferrante: Das große Finale
Eva Mattes liest Elena Ferrante: Das große Finale. (Foto: PR)

Anzeige

Eva Mattes ist eine ausgezeichnete Vorleserin – im doppelten Sinn. Die vielen als Tatort-Kommissarin Klara Blum bekannte Schauspielerin versteht nicht nur ihr Handwerk, sondern wurde im März auch mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2018 ausgezeichnet. Nun liest sie am 24. Oktober um 19.30 Uhr  im Kulturpalast aus dem finalen Band der Neapolitanischen Saga von Elena Ferrante, „Die Geschichte des verlorenen Kindes“. Musikalisch begleitet wird sie von Frank Fröhlich auf der Akustikgitarre. Elena Ferrante ist übrigens nur das Pseudonym einer seit den neunziger Jahren erfolgreichen italienischen Autorin.

DAWO! verlost 1 x 2 Freikarten für die Lesung! Teilnahme per Kommentar unter diesem Beitrag. Teilnahmeschluss: Dienstag, 9. Oktober 2018. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben. Diese finden Sie hier.)

620_0008_2303503_00sbe00_logo_bibo

Eintrittspreise: 18 Euro, 15 Euro, 12 Euro, ermäßigt 9 Euro
Tickets am Ticketschalter der Philharmonie im EG.
Die Veranstaltung findet im Konzertsaal der Philharmonie im Kulturpalast statt.

 

Werbeanzeigen

26 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.