Heimatwoche 2018 – KONSUM Dresden feiert mit Freu(n)den

Eine ganze Woche wird im Zeichen sächsischer Produkte gefeiert.
Eine ganze Woche wird im Zeichen sächsischer Produkte gefeiert. (Foto: PR)

Anzeige

KONSUM DRESDEN setzt schon seit vielen Jahren auf die kulinarische Vielfalt regionaler Produkte und veranstaltet bis zum 20. Oktober 2018 bereits zum siebenten Mal die Heimatwoche, in der traditionell ein besonderer Fokus auf Produkte aus dem Regionalsortiment und deren Hersteller gelegt wird.

Beim Einkauf von Lebensmitteln legen Kunden nicht nur Wert auf Geschmack und Preis. Im gesamtdeutschen Vergleich spielt insbesondere in Sachsen die regionale Herkunft eine große Rolle bei der Kaufentscheidung: Ursprünglicher Geschmack, kurze Transportwege, naturbelassene Zutaten und vertrauenswürdige Lieferanten – darauf kommt es dem sächsischen Verbraucher an.
Als traditionelle Dresdner Genossenschaft fühlt sich die KONSUM DRESDEN eG in ganz besonderem Maße der Region und ihren kleinen und mittelständischen Lebensmittelherstellern verbunden. Aus diesem Grund wurde 2012 das Kooperations-Projekt „Hier ist Heimat“ ins Leben gerufen, um das Vertrauen in sächsische Hersteller und ihre Produkte zu fördern, deren Bekanntheit auszubauen und somit auch den Absatz zu erhöhen. „Gemeinsam mit unserem Tun wollen wir Wirtschaftskreisläufe in Sachsen stärken“, so KONSUM-Vorstand Gunther Seifert.

Aktuell gehören ca. 50 sächsische Hersteller zu den Aktionspartnern. Mit Infotafeln und Regalschildern in den Märkten, Beiträgen im KONSUM-Wochenjournal und im KONSUM-Blog (www.konsum.de/regionalitaet) informiert die Genossenschaft ihre Kunden über die Herkunft, die Herstellung und die Zutaten dieser Produkte aus Sachsen. (dawo)


Der alljährliche Höhepunkt des Projekts „Hier ist Heimat“ ist die Heimatwoche. Eine ganze Woche im Zeichen sächsischer Produkte – in diesem Jahr mit einem bunten Geburtstagsfest im KONSUM-Markt Schillergalerie, zahlreichen regionalen Aktionsprodukten und leckeren Verkostungsständen der Hier-ist-Heimat-Partner.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.