Ferienangebote auf Festung Königstein

SZ-Immo.de DEINE NEUEN VIER WÄNDE
Die Festung lässt sich nicht nur von außen erobern, auch innerhalb der geheimnisvollen Mauern gibt es viel zu entdecken. (Foto: Markus Förster)

In in den Riesenfasskeller „abtauchen“ und spannenden Geschichten lauschen – zu einstündigen Familienführungen lädt die Festung Königstein nur in den Februarferien ein. Auf dem Rundgang bewerfen Groß und Klein auch einen Blick in den Tiefbrunnen und das legendäre „Tischlein Deck-Dich“ in der Friedrichsburg.
Wer lieber einen zauberhaften Spielesonntag mit Quacksalbern und Kullerhexen verbringen möchte, sollte sich den 17. Februar vormerken. In den Hornkasematten können große und kleine Brettspielfans zahlreiche Strategie- und Gesellschaftsspiele kennenlernen und ausprobieren. Mit dabei ist das „Kennerspiel des Jahres 2018“: Die Quacksalber von Quedlinburg. Das Familienspiel ist ab 10 Jahre für bis zu vier Mitspieler geeignet. (DAWO)


Familienführung „Festung kompakt“ bis 3. März täglich 12 und 14 Uhr, Gebühr: 2 Euro für Erwachsene; Kinder in Familien bis 16 Jahre frei, Treffpunkt: Museumsshop
Von Quacksalbern, Magiern und Kullerhexen – ein zauberhafter Spieletag: 17. Februar, 11 bis 16.30 Uhr
Weitere Infos finden Interessierte auch unter: www.festung-koenigstein.de

[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2515.2517984841593!2d14.055104915861282!3d50.919058961368904!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x4709bcaa0a8de15f%3A0x8b7f0d975a065d88!2sFestung+K%C3%B6nigstein!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1550062307257&w=600&h=450%5D

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.