Im Bett mit Machern und Entscheidern – The Student Hotel Dresden lädt am Freitag zum „BedTalks“-Festival

TSH-Manager Mathias Weise, Glücksforscherin Saskia Rudolph und Programmkurator Tommy Halfter freuen sich auf ein diskussionsreiches BedTalks-Festival. // Foto: sbu

Am Freitagnachmittag ist es soweit: auch das Student Hotel Dresden richtet endlich sein „BedTalks“-Festival aus – ganz nach der Tradition des Unternehmens. Jedes neu eröffnete Haus der Kette lädt einige Monate nach Betriebsstart Entscheider und Macher aus der jeweiligen Region ein, um konstruktive Diskussionen, interessante Workshops und jede Menge Spaß unter die Menschen zu bringen.

Bettgespräche, Workshops und Live-Musik

Der Freitag wird im The Student Hotel ein Tag voller außergewöhnlicher Redner, interaktiver Workshops sowie musikalischer Darbietungen von deutschen und internationalen Künstlern. Dazu gibt es zahlreiche Begegnungen mit Unternehmern und Entscheidern. Bei den ersten BedTalks in Deutschland geht es um das Thema „Traditionalismus vs Fortschritt“. Dazu haben Gäste die Möglichkeit, in ganz intime Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten aus Dresden und der Region zu kommen – und zwar im Bett. Jeweils zwei Redner teilen sich eine Matratze, je nach Zimmergröße können sich dann acht bis 15 Interessierte dazugesellen und für rund 45 Minuten in eine Welt voller spannender Argumente und Ansichten eintauchen.

Tommy Halfter, Connector bei TSH Dresden und Kurator der Veranstaltung sagt: “Auf der einen Seite gibt es in Dresden viele Unternehmen, die schon seit langem bestehen und eher traditionell ausgerichtet sind. Andererseits sehen wir einen wachsenden Trend bei Firmen, die mit innovativen Produkten aus “Silicon Saxony” die Welt erobern möchten. Dadurch entsteht ein Gegensatz zwischen „Futurismus und Traditionalismus“.

Diskussionen und Kontroverse erwünscht

Die mehr als 50 Redner (Teilnehmerliste HIER) kommen aus der Welt der Technologie, Kommunikation, Gesundheit, Sozialwesen, Bildung und anderen Bereichen. Die Veranstaltung ist offen für jedermann, kostenlos und – wie das Student Hotel selbst – modern und bereichernd für Dresden. Im Rahmen des Festivals sind alle herzlich dazu eingeladen das Event mitzuerleben.

BedTalks Dresden:
Wo: TSH Dresden, Prager Straße 13, Dresden
Wann: Freitag, 12. April 2019, 15 bis 21 Uhr
www.bedtalks.de
Facebook
Wer sich über Eventbrite voranmeldet, kommt am Freitag direkt ohne Warteschlange ins Festival-Gelände
F

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.