Weiter geht’s mit den besten Eiscafés der Stadt Dresden

Hilton DresdenGemütliches Ambiente und leckeres Eis gibt es in der Ice Cream Factory Dresden. (Foto: PR)

Es gibt noch ein paar mehr tolle Eiscafés in Dresden, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Ein Eis mit Ausblick

Diese zuckersüße Eisdiele direkt auf der Brühlschen Terrasse bietet kühlen Schmelz mit dem gewissen Extra an. Neben jeder Menge Sorbets und klassischen Sorten wie Vanille und Schokolade werden in der Ice Cream Factory Dresden stets außergewöhnliche Eiskreationen angeboten. Ganz nach Belieben wird das original italienische Premium-Eis von „Antica Gelateria del Corso“ in Bechern und Waffeln zum Verzehr auf die Hand oder zum Verweilen auf der Sommerterrasse serviert. Wer es noch bunter und süßer mag, darf sein Eis nach Herzenslust garnieren. Als Topping bietet die Ice Cream Factory frisches Obst, Saucen oder diverse Produkte aus der Süßwarenabteilung an.
Beim Eisschlecken einen schönen Ausblick genießen? Die beste Aussicht über die Elbe und das schöne Elbtal gibt es hier nämlich oben drauf. Eiscreme-Liebhaber werden von der Kombination aus „einfach“ gutem Eis, der individuellen Gestaltung und einem modern verspielten Schlaraffenland-Laden begeistert sein.


Ice Cream Factory Dresden
Brühlsche Gasse, 01067 Dresden
Täglich von 12 bis 17 Uhr geöffnet

Kleines Eiscafé, großer Service

Gegenüber vom Zschach Center in Großzschachwitz, direkt an der Bushaltestelle Bahnhofstraße, gibt es abwechslungsreichen Eisgenuss. Auf einer kleinen gemütlichen Terrasse können Gäste hier zwischen Schoko, Vanille, Joghurt-Erdbeer, Cappuccino, Kiwi und weiteren Eissorten aus eigener Herstellung wählen.

Frisch, natürlich, regional

Das Eis im Café Alm wird zu 100 Prozent natürlich produziert, das heißt ohne Konservierungs-, Farbstoffe und chemische Inhaltsstoffe. Auch die Rohmilch wird vom Bauern des Vertrauens verarbeitet und, so weit es geht, eigenes und regionales Obst verwendet. Auch ein Kuchenangebot aus regionalen Produkten finden kleine und große Besucher vor Ort. Eis-Alm überrascht auch gerne seine Eisliebhaber, denn täglich wechselt das Softeis-Angebot. Heute ist es noch ganz klassisch Schoko-Vanille und morgen vielleicht ein exotischer Mix aus Himbeere und Mango.

Mehr als Eis to go

Neben Kaffee und Eisbechern ermöglicht das Eiscafé am Zschach auch die eine oder andere Feierlichkeit. Für Kindergeburtstag oder Schulanfang stellt der Inhaber die Räumlichkeiten des Cafés zur Verfügung – hier haben die Kleinen genug Platz für Spiel und Spaß und sind mit Eis versorgt. Auch für andere Eisdielen und Cafés kann auf Anfrage handgemachtes Speiseeis geliefert werden.
Zudem sind die mobilen Eisvitrinen ein Renner auf Hochzeit, Kinderfest oder als Motivationsschub für die Mitarbeiter. Und wem das noch nicht genug ist: Die Eis-Alm zaubert individuelle Eistorten mit Schriftrolle, Früchten und sogar einem Foto in Form von Esspapier.


Eis-Alm im Zschach Center
Pirnaer Landstr. 235, 01259 Dresden

Besuch auf der Eis-Alm
Lisa vom DAWO!-Team testet das leckere Softeis. (Foto: PR)

Eis aus einer Familientradition

Für Familie Huß wird Tradition groß geschrieben, denn die Leidenschaft für gutes Eis zieht sich bereits seit 1923 durch die Familiengenerationen. Damit kommt das leckere Eis auch aus kompletter Eigenproduktion nach Familienrezept – und das ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.

100 Eiskombinationen

Das Eissortiment der Familie Huß ist mindestens so abwechslungsreich wie das derzeitige Wetter. Die Kunden können täglich aus zwölf wechselnden Sorten aus circa 100 Möglichkeiten wählen. Wer lieber Soft- oder Wassereis mag, ist hier auch gut aufgehoben. Wer während eines Spaziergangs durch den Pillnitzer Schlosspark Lust auf ein Eis bekommt: Familie Huß betreibt hier zusätzlich einen Eiswagen.

Eis geht immer und überall

Der liebevoll gestaltete Garten bietet mit 80 Außenplätzen ein sommerliches Ambiente beim Verzehr eines leckeren Eisbechers. Im Innenraum des Cafés genießt man zudem einen schönen Ausblick auf die Elbe.
Über die Eistruhenvermietung können jetzt auch Hochzeiten, Geburtstage und andere Feierlichkeiten mit bis zu drei Sorten Eis perfektioniert werden. Seit dem Flutjahr 2002 findet, aus der Dankesfeier für die Helfer hervorgegangen, ein jährliches Grillfest unter dem Namen „Schlammbada“ mit Bowle, Cocktails und hausgemachtem Eis statt. In diesem Jahr sind alle Interessierten am 7. August dazu herzlich eingeladen.


Eisgarten Huß
Alttolkewitz 31, 01279 Dresden
Täglich von 13 bis 19 Uhr geöffnet, Donnerstag ist Ruhetag
Weitere Informationen gibt es auf: www.eisgartenhuss.de

Eisgarten Huß
Idyllisch gelegen ist der Eisgarten Huß. (Foto: PR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.