Dresden schlürft Austern: jetzt Verzehrgutscheine gewinnen

Sushi-Koch Takamitsu Hanawa aus Japan, sorgt für originalen Geschmack in der neuen Bar im „Kastenmeiers“. (Foto: Sven Ellger)

Im „Kastenmeiers“ öffnet eine ganz besondere Bar mit leckerem Sushi und Austern und wir schicken Euch hin!

Es ist das kulinarischste Wohnzimmer der Stadt: die neue Sushi- und Austernbar im neuen Restaurant „Kastenmeiers“ im Taschenbergpalais. „Schon am alten Standort im Kurländerpalais war unsere Bar tatsächlich das Wohnzimmer vieler Geschäftsleute, man traf gute Freunde, trank gute Cocktails – das wollten wir auch im neuen Restaurant“, beschreibt Promi-Wirt Gerd Kastenmeier. Außerdem sorgt die neue Bar auch gleich noch für Außenwerbung, „viele Touristen und Opernbesucher schauen vorbei“, freut er sich über das auch optisch spannende „Wohnzimmer“ mit seinen 22 Plätzen. Die Angebotstafeln wurden dabei vom Meißner Künstler Kay „Leo“ Leonhardt gestaltet.
Nicht die einzige Besonderheit auf 55 Quadratmetern. „Sushi-Bars gibt es ja eine Menge – aber wir haben einen echten japanischen Sushi-Meister“, schwärmt Kastenmeier von Takamitsu Hanawa. „Er bereitet alles vor den Augen der Gäste frisch zu, das ist ja für viele sehr spannend“, weiß er. Wie er auch weiß, wo man gute Austern findet: „Eine Austernbar ist eine echte Marktlücke in Dresden – so um die 2 500 Austern werden nun jeden Monat hier verspeist.“ Aus der Bretagne, Irland, Russland und von der Nordseeinsel Sylt kommen die Edel-Muscheln. Dazu serviert Gerd Kastenmeier Traditions-Champagner von Taittinger, „und das ausschießlich aus Magnumflaschen“. Die Marke ist dafür eine exklusive Partnerschaft eingegangen; „Taittinger loves Dresden“ leuchtet der Schriftzug in der kleinen, feien Bar. (Jens Fritzsche)

DAWO! verlost zwei Gutscheine à 45 Euro für den Besuch der Sushi- und Austernbar im Kastenmeiers im Taschenbergpalais. Teilnahme per Kommentar zum Beitrag mit seinem liebsten „Seafood“. Teilnahmeschluss ist der 6. August 2019. Guten Hunger! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.