Dresdner Aktionstage zur seelischen Gesundheit

Quelle: Pixabay

Am Sonnabend, 5. Oktober findet im Landhaus an der Wilsdruffer Straße 2 (Eingang Landhausstraße) von 9 bis 14 Uhr die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Aktionstage zur seelischen Gesundheit statt.

Die Veranstaltung „Wenn die junge Seele Sorgen hat“ ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Kinder ab dem fünften Lebensjahr betreuen zu lassen.

Die Aktionstage beinhalten vom 5. bis 10. Oktober Vorträge, Workshops, Fotoprojekte, Theateraufführungen und Lesungen. Das Themenspektrum reicht von Meditation und Entspannungstechniken für Kinder, Jugendliche und Familien über Prävention seelischer Erkrankungen oder Eltern-Kind-Bindung bis zu Pubertät, ADHS, Ängste, psychisch belastender Schulalltag und Impulse zur Selbsthilfe für Eltern suchterkrankter Jugendlicher.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.