82-Jähriger in der Lausitz ertrunken

2014 hat die Sächsische Zeitung die Leihfahrräder SZ-Bike an den Start gebracht, eine erfolgreiche Kooperation mit DVB und Nextbike. Nun übernehmen die Dresdner Verkehrsbetriebe das Geschäft allein. © DDV-Mediengruppe

Es sind die ersten Badetoten in diesem Sommer in der Lausitz. Ein 82-jähriger Dresdner trieb leblos auf dem Grünewalder Lauch und eine 66-jährige Frau auf dem Senftenberger See.

Für beide kam jede Hilfe zu spät. Der Mann aus Sachsen war zum Baden in die Lausitz gefahren. Reanimierungsversuche waren erfolglos. Die Frau konnte wiederbelebt werden. Sie starb aber wenig später im Krankenhaus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.