14-jährige aus Dresden wird vermisst

Foto: Polizeidirektion Dresden

Die Dresdner Polizei sucht nach einer vermissten Jugendlichen aus Dresden-Leuben. Sie bittet Zeugen um Hinweise.

Die Polizei sucht nach der vermissten Lea K. aus Dresden-Leuben. Die 14-Jährige verließ am Donnerstagabend (21. Januar) ihr Zuhause in Dresden-Leuben mit unbekanntem Ziel. Polizeibeamte prüften zwischenzeitlich mögliche Aufenthaltsorte. Bislang konnte das Mädchen nicht aufgefunden werden.

Lea ist 1,60 Meter groß und schlank. Sie hat lange braune Haare und braune Augen. Bekleidet war sie mit weißen Turnschuhen, einer grauen Jeans oder schwarzen Leggins und einem roten Pullover. Sie könnte eine schwarze Tasche dabei haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können. Hinweise an 0351 4832233.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.