Gewinnspiel: Kostenfrei zum Erste-Hilfe-Kurs

Im Notfall schnell helfen können - das lernen Führerscheinanwärter im Kurs bei den Johannitern. Foto: PR

Über den Sommer fit in Erster Hilfe für den Führerschein. Wir verlosen Plätze in den Ein-Tagesveranstaltungen der Johanniter.

Stabile Seitenlage? Warndreieck? Rettungsgasse? Alles Neuland? Dann wird es höchste Zeit für einen Erste-Hilfe Kurs mit Selbstschutzinhalten auch für den Führerscheinerwerb. Diesen erhält man über die Sommerferien bei den Johannitern S für nur 15,00 Euro besonders günstig. Möglich macht das eine Bildungsförderung, welche aufgrund der Pandemielage geschaffen wurde.

„Mit dem Kursprogramm Erste Hilfe mit Selbstschutzinhalten vereinigen wir gemeinsam mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) die Themen Selbstschutz und Selbsthilfe sowie die Erste Hilfe Ausbildung. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer neben den „klassischen Erste-Hilfe-Themen“ auch, wie man sich auf Notlagen, bspw. eine Flut, Blackout oder Pandemie, entsprechend vorbereiten kann“; erklärt Roy-Udo Heim, Bereichsleiter Bildung bei den Johannitern in Dresden. Neben viel Fachwissen und Handlungskompetenz erhalten die Teilnehmer nach dem Kurs zudem eine standartmäßige Erste-Hilfe Bescheinigung, welche auch für den Führerschein verwenden werden kann.

DAWO! verlost 3 Plätze im Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter! Teilnahme bitte per Kommentar warum es sich lohnt zu gewinnen bis zum 20. August 2021. (Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme unsere Datenschutzhinweise, diese finden Sie hier.)

Die Seminare finden fast täglich als Ein-Tagesveranstaltung von 8 – 16:30 Uhr in Dresden und Heidenau statt. | Weitere Infos unter 0351-2091460 oder www.Johanniter.de/bildungszentrum-dresden

25 Kommentare

  1. Eine Auffrischung meiner Kenntnisse würde mir bestimmt nicht schaden. Außerdem wäre das ein guter Grund mal wieder die schöne Stadt Dresden zu besuchen.

  2. Ich möchte für meine Tochter gewinnen, die Ihren Führerschein Beginnen möchte. Das wäre eine kleine Hilfe für Sie.

  3. Wenn man die Sicherheit hat, dass man im Notfall weiß, was zu tun wäre, sieht man einer kritischen Situation zuversichtlicher entgegen und ist wahrscheinlich besser und gezielter in der Lage wirklich zu helfen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.