Lößnitzgrundbahn am Wochenende mit mehr Fahrten

Lößnitzgrundbahn am Wochenende mit mehr Fahrten
Am Wochenende ist die Lößnnitzgrundbahn mit mehr Fahrten unterwegs. // Foto: VVO S-Bahn SDG LGB

Am kommenden Wochenende, vom 21. bis 22. August, sind zwei traditionsreiche Zuggarnituren unter Volldampf auf schmaler Spur der Lößnitzgrundbahn im Einsatz. Neben dem Zug der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) ist ein Zug der Traditionsbahn Radebeul mit zusätzlichen Fahrten unterwegs.

In Radebeul-Ost starten die Züge um 8.26 Uhr, 12.56 Uhr sowie um 17.26 Uhr und 18.56 Uhr bis Moritzburg. Zudem gibt es vier Fahrten ab Radebeul-Ost auf der gesamten Strecke über Moritzburg bis Radeburg, die um 9.56 Uhr, 10.45 Uhr, 14.26 Uhr und 15.05 die Lößnitzstadt verlassen

In Richtung Radebeul rollen die Züge um 11.06 Uhr,12.34 Uhr sowie um 15.36 Uhr und 17.00 Uhr ab Radeburg über Moritzburg. Um 9.03 Uhr, 13.33 Uhr, 18.03 Uhr und 19.33 Uhr starten zudem weitere Rückfahrten von Moritzburg durch den Lößnitzgrund in Richtung Radebeul.

Aufgrund der Dankeschön-Aktion im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) fahren Fahrgäste in den sächsischen Sommerferien mit ihrer gültigen Abo-Monatskarte oder dem JobTicket eines der Unternehmen im VVO kostenfrei auf der Lößnitzgrundbahn. Mitgenommene Personen lösen einfach ein Ticket beim Schaffner. 

Die Fahrpläne sind beim Verbund unter www.vvo-online.de und auf der Internetseite der Lößnitzgrundbahn unter www.loessnitzgrundbahn.de abrufbar. Telefonische Informationen gibt es bei der SDG unter 035207 89290 und beim VVO unter 0351 8526555.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie unter: dawo-dresden.de/schaufenster

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.