Dresden Titans: Showdown in Karlsruhe

Auch im vierten Saisonspiel konnten die Titans jubeln. // Foto: S. Manig

Die Dresden Titans spielen auswärts gegen Arvato College Wizards.

Diese Titans sind bislang nicht zu stoppen, denn auch im vierten Spiel der Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gehen Dresdens Korbjäger als Sieger vom Feld! Mit 95:64 besiegen die „Titanen“ die Gäste vom BBC Coburg deutlich. Vor allem im dritten Viertel spielen sich die Gastgeber in einen Rausch, schenken den Franken satte 33 Zähler ein D und entscheiden die Partie schon zu diesem Zeitpunkt vor. 867 Zuschauer hätten in der Margon Arena gern auch noch den 100. Punkt bejubelt. Doch auch so feierten die Fans und Anhänger der Blau-Weißen ausgelassen den vierten Saisonsieg und den Geburtstag von Kapitän Georg Voigtmann mit einem Ständchen!

Auf der Welle ihres Erfolges reisen die „Titanen“ dieses Wochenende nun nach Karlsruhe, um dort gegen die Arvato College Wizards ihre Siegesserie auszubauen. Die Partie wird ab 19.30 Uhr per Livestream der Wizards übertragen. Die „Zauberer“ konnten bislang nur ihr Auftaktspiel gewinnen (86:77 vs. Speyer). Unterschätzen sollten die Blau-Weißen ihren Gegner also trotz der Bilanz keineswegs. Vor allem, da den Titans in der letzten Saison eine der schmerzhaftesten Niederlagen durch eben jenes Karlsruhe beigebracht wurde. Im Februar dieses Jahres trafen die Wizards 16 Dreier gegen Dresden und gewannen trotz Aufholjagd mit 94:85. Es war eine von nur drei Niederlagen in der letztjährigen Hauptrunde.

EKG

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.