Zeugen nach Raub am Straßburger Platz gesucht

Polizei Kinderpornografie
Foto: Pixabay

Ein unbekanntes Paar hat in einem Fachgeschäft am Straßburger Platz Schuhe geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Mitarbeitern (53) sprach den Mann und die Frau an, als diese ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollten. Sie vermutete Diebesgut in einer Tasche, die die Frau bei sich trug. Als die 53-Jährige danach griff, rang die Unbekannte mit ihr, so dass die Marktmitarbeiterin stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Das Pärchen lief anschließend in unbekannte Richtung davon. Die Marktmitarbeiterin bemerkete später das Fehlen von einem Paar Sportschuhen im Wert von rund 75 Euro.

Die Unbekannte war etwa 1,70 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt und von schlanker Statur. Sie war mit einer bunt-rötlichen Bluse gekleidet, trug die Haare hochgesteckt und hatte ein ungepflegtes Äußeres. Auffällig waren eine große Tasche mit einem LIDL-Emblem und eine Tasche mit dunkelbraunem Karomuster. Der Mann war etwa 1,80 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt und von athletischer Statur. Er trug eine kurze Hose.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern und dem Tathergang machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.