Für den Fall, dass man nicht mehr arbeiten kann, sollte man vorsorgen. Foto: PR
Beruf & Bildung

Berufsunfähigkeit: Die verkannte Gefahr

Wer durch Krankheit oder Unfall auf Dauer nicht mehr in der Lage ist, seiner beruflichen Tätigkeit nachzugehen, steht oft auch vor finanziellen Problemen. Und treffen kann es jeden: Laut gesetzlicher Rentenversicherung erhält dort bereits jeder fünfte Neurentner eine Rente wegen Erwerbsminderung – obwohl mehr als die Hälfte der [mehr]