Die Schneekönigin entführt den kleinen Kai. Foto: L. Niepold / PR
Kultur

Märchen aus dem Frost

Die Kühle des Herzens war Hans Christian Andersen nicht fremd. Trug er doch zeitlebens den Abschiedsbrief seiner potenziellen Traumfrau Riborg Voigt in einem Ledersäckchen bei sich. Doch wer weiß, ohne seine ganz persönliche „Schneekönigin“ hätte der dänische Schriftsteller [mehr]