Elbe auf dem Rückzug. Foto: Juliane Zönnchen
Schaufenster Dresden

Elbe bald ohne Schiffe – und ohne Wasser?

Die Prießnitz ist an einigen Stellen in Dresden bereits ausgetrocknet und der Elbpegel betrug am 26. Juli nur noch 56 Zentimeter. Wegen des Niedrigwassers fahren die Schiffe nur noch selten. Laut Sächsischer Dampfschiffahrt können lediglich die stündlichen Stadtfahrten von 10 bis 16 Uhr und [mehr]

Schaufenster Dresden

Niederschläge am Wochenende sollen Elbpegel anheben

Unter 70 Zentimetern Elbpegel wird es schwierig bis unmöglich für die Sächsische Dampfschiffahrt. Die Einschränkungen im Flottenverkehr hatten dem Unternehmen im vorigen Sommer schwer zugesetzt. Momentan ist zwar wieder „Luft nach oben“, aber mit einem Wasserstand von über 130 [mehr]