Das Stadtmuseum Meißen zeigt tolle Tierplastiken. Foto: PR
Kultur

„Bitte nicht füttern!“ im Stadtmuseum Meißen

Anzeige Mehr als 300 naturalistische Tierdarstellungen begeistern im Stadtmuseum Meißen nicht nur Tierliebhaber. Auch Kenner der keramischen Plastik, der Malerei und Grafik können in der lichtdurchfluteten ehemaligen Franziskanerkirche ihre Studien betreiben. Neben zahlreichen Hunderassen – dem liebevoll schauenden Mops – sind Wildtiere, Haustiere, Fische und viele [mehr]