Das verflixte Wasser

An der Marienbrücke ist derzeit kaum Wasser zu sehen. Foto: Franziska Sommer
An der Marienbrücke ist derzeit kaum Wasser zu sehen. Foto: Franziska Sommer

Die Elbe hat normalerweise einen Pegel von um die zwei Meter. In diesem Jahr ist das alles ein wenig anders. Anfang der Woche lag der Elbpegel noch bei knapp
50 Zentimetern. Das macht ein Auslaufen der Dampferflotte der Sächsischen Dampferparade unmöglich, so dass sogar die traditionelle Dampferparade beim Dresdner Stadtfest nicht stattfinden kann.

Artikel komplett lesen – Seite 2

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.