Kasse zahlt Grünes Rezept

Viele Kassen erstatten jetzt auch Kosten für rezeptfreie Arzneimittel. Das spart bis zu 400 Euro im Jahr.

Bisher war die Farbenlehre in der Apotheke einfach: Rotes Rezept hieß Zuzahlung, beim Grünen Rezept wurde der volle Preis fällig. Das ist seit Kurzem anders: Wer gesetzlich versichert ist, kann sich nun einen Teil oder die kompletten Kosten zurückholen. Allerdings weiß das bislang offenbar kaum jemand: In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hatten 90 Prozent noch nie davon gehört.

Artikel komplett lesen – Seite 11

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.