25 Jahre Klax

Wolle Förster feiert sein Klax. Foto: PR
Wolle Förster feiert sein Klax. Foto: PR

Am 20. Dezember vor genau 25 Jahren eröffnete Wolle Förster die Nachtbar Klax. Sie ist damit die
älteste Nachtbar in Dresden. In all den Jahren war sie nur zwei Tage geschlossen – einmal wegen des Hochwassers 2002, ein anderes Mal wegen einer Schießerei.

Artikel komplett lesen – Seite 3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.