Ehrenamtlerin mit Herz für Senioren

Gudrun Haueis kümmert sich einmal pro Woche um Renate Jahn-Härtig. Juliane Zönnchen von DAWO! übergab ihr diese Woche den Blumenstrauß des Monats. Foto: F. Sommer
Gudrun Haueis kümmert sich einmal pro Woche um Renate Jahn-Härtig. Juliane Zönnchen von DAWO! übergab ihr diese Woche den Blumenstrauß des Monats. Foto: F. Sommer

Die DAWO! besucht in diesem Jahr einmal im Monat eine(n) Dresdner(in), die oder der sich selbstlos und bescheiden engagiert.
Im Februar bedankt sich das DAWO!-Team bei Gudrun Haueis. Seit zwölf Jahren unterstützt sie ehrenamtlich das Team vom ASB Seniorenheim Am Gorbitzer Hang. Dafür ist der Dienstag bei ihr fest reserviert. Hier verbring sie zum Beispiel Zeit mit Renate Jahn-Härtig. Die Dame lebt in dem Seniorenheim und freut sich jede Woche auf ihre Ehrenamtlerin. Gemeinsam gehen sie spazieren, erledigen kleine Besorgungen und reden miteinander. „Die Bewohner wollen vor allem geistig unterhalten werden“, sagt Frau Haueis. Zusätzlich unterstützt sie das Seniorenheim auch wenn anderswo Hilfe gebraucht wird, etwa bei der Organisation von Veranstaltungen und Themennachmittagen. „Die Bewohner brauchen Liebe und wollen ernst genommen werden“, sagt sie.
Der ASB Regionalverband Dresden sucht fortlaufend Ehrenamtler, die Lust haben sich zu engagieren. Derzeit sind circa 20 Personen im Seniorenheim aktiv. Denn vor allem in den Seniorenheimen werden Menschen gebraucht, die Senioren Gesellschaft leisten, sie besuchen und familiären Bezug bieten oder sogar ersetzen.
www.asb-dresden.de

Auch Sie kennen jemanden der Sich für andere Menschen engagiert und ein Dankeschön verdient hat? Dann sagen Sie uns Bescheid: http://dawo-dresden.de/blumenstraussderwoche/

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.