Wie die Saurier überlebt haben

Im Foyer des Japanischen Palais in Dresden empfängt ein Flugsaurier die Besucher. Foto: Una Giesecke

Fast jedes Kind hat mal die Dinophase und spielt mit Karten oder Figuren, die den riesigen ausgestorbenen Vorbildern nachempfunden sind, wie sie vor rund 160 Millionen Jahren die Erde bevölkerten.
Weniger bekannt ist, dass nicht jeder Saurier ein Dino ist. Diese lebten ausschließlich auf dem Festland, Saurier aber beherrschten die Lüfte ebenso wie Süß- oder Salzwasser.
Die Senckenberg-Schau im Japanischen Palais stellt beeindruckende Modelle, Skelette und Fossilplatten von Sauriern ihren heute lebenden Nachfahren gegenüber.

bis 31. Oktober: „Erfolgsmodell Saurier – 300 Millionen Jahre Überleben“:
Di. bis So., 10 bis 18 Uhr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.